Autor: Sophia Kraft

Mitteilungen

Lesens-, Sehens- und Hörenswertes aus der Postwachstumsbewegung

Kommentare 1

In der aktuellen GAIA ist ein Special zum Thema „Limits to growth“  erschienen. Dort finden sich interessante Beiträge u.a. von Angelika Zahrnt und Irmi Seidl. Jorgen Randers beschäftigt sich in seinem Artikel mit „The Real Message of The Limits to Growth“.  „Zurück zur Pferdekutsche? Postwachstumsgesellschaft konkret“ so lautet der provokante Titel eines Vortrages …

Mitteilungen

Der Rebound-Effekt im Fokus

Schreibe einen Kommentar

Die Zeitschrift „et – Energiewirtschaftliche Tagesfragen“ widmet sich in einem aktuellen Special zum Thema Zukunftsfragen dem „unterschätzte[n] Paradoxon der Klimapolitik“ – dem Rebound-Effekt. Verschiedene Wissenschaftler geben mit gut recherchierten Artikeln, gespickt mit anschaulichen Statistiken und Graphiken, Antwort darauf, was man unter dem Rebound-Effekt versteht, welchen Umfang diese Effekte überhaupt haben und …

Rezensionen

Aktuelle Literaturhinweise: Überlebenstipps angesichts eines begrenzten Planeten

Schreibe einen Kommentar

Konstatiert: Begrenztheit der Erde Verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen – das fordern die Autoren Armin Reller und Heike Holdinghausen in ihrem Buch mit dem aufrüttelnden Titel „Wir konsumieren uns zu Tode. Warum wir unseren Lebensstil ändern müssen, wenn wir überleben wollen“. Interessierte können eine Leseprobe, einen Radiobeitrag und ein Interview dazu online abrufen. Dass dieser Aufruf zu einer Änderung unseres …

Mitteilungen

Call for Papers: Nachhaltiges Wirtschaften in Zeiten von Postwachstum?

Kommentare 1

Die Zeitschrift „Sozialwissenschaften und Berufspraxis“ (SuB), die vom Berufsverband Deutscher Soziologinnen und Soziologen herausgegeben wird, widmet sich in ihrem ersten Heft 2013 dem „Nachhaltige[n] Wirtschaften in Zeiten von Postwachstum?“. Ausgangspunkt für dieses Thema ist die Annahme, dass die „gesellschaftliche[…] Dominanz des Subsystems ‚Wirtschaft’ […] tendenziell andere soziale Bereiche kolonisiert“. Weitreichende soziologische Fragestellungen werden damit aufgeworfen, …

Mitteilungen

Presseschau

Schreibe einen Kommentar

Grüne Ökonomie im Fokus Die Spannweite zwischen einer radikalen Abkehr vom Wachstumsdogma und einer Zuwendung hin zur Grünen Ökonomie ist breit gefächert. Reinhard Loske, der grüne Politiker und Ökologe, zeigt Wachstumsalternativen auf und vertritt seine Positionen in einem Streitgespräch mit Ralf Fücks, dem Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung, welcher für grünes Wachstum …

Mitteilungen

Die Postwachstumsökonomie – eine Gefahr für die Wirtschaft und die Umwelt?

Kommentare 1

Karin Holm-Müller und Christian Hey schreiben in ihrem aktuellen Artikel „Vorfahrt für die grüne Ökonomie“, erschienen auf ZEIT ONLINE, dass „vorschnelle Wachstums-feindlichkeit […] Risiken für Wirtschaft und Umwelt [berge]“. Die beiden Autoren begründen ihre Bedenken hinsichtlich der Postwachstums-ökonomie mit dem „Teufelskreis“, in dem sich die Wachstumskritiker_innen befinden. Demnach resultieren aus …

Aktuelle Berichte

Wachstumsdiskussion in den Kirchen geht weiter

Kommentare 1

Die Wachstumsdiskussion zieht ihre Kreise. Schon auf dem letztjährigen evangelischen Kirchentag wurde von vielen Seiten Wachstumskritik geübt. Auf dem 98. Deutschen Katholikentag in Mannheim forderte nun auch Alois Glück, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), „eine konsequentere Abkehr von einer pauschalen Wachstumsideologie“. Seiner Meinung nach brauche es „deutliche Anreize“ …

Mitteilungen

Kontroverse Stimmen zur Enquete-Kommission im Bundestag

Schreibe einen Kommentar

In der Plenarsitzung des Deutschen Bundestages am 10.05.2012 hatten die Bundestagsabgeordneten der Enquete-Kommission ‚Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ die Gelegenheit, ihre Zwischenergebnisse der breiten Öffentlichkeit kund zu tun. Trotz der knappen Redebeiträge zeichneten sich die kontroversen Meinungen zwischen den Fraktionen und sogar innerhalb der Fraktionen deutlich ab. Äußerst hörenswert!

Mitteilungen Neues aus der Wissenschaft

Neue Literatur zum Wachstum: Von den Grenzen bis zu den Alternativen

Kommentare 1

In seinem aktuellsten Buch „Befreiung vom Überfluss. Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie“ schreibt Niko Paech von der Nachhaltigkeit, die uns vom Überfluss befreit. Eine Rezension von Alexander Rossner zusammen mit einem Video zu dem Vortrag von Niko Paech auf dem Media Mundo Kongress Ende März 2012 ist auf der …

Mitteilungen

Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ auf dem Prüfstand

Schreibe einen Kommentar

Die Hälfte der Arbeitszeit der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ ist vorbei. Das groß aufgemachte Symposium zur Halbzeit mit hochkarätigem Publikum ist mit Schall und Rauch vergangen. Von vielen Seiten wird die Enquete-Kommission für ihre Arbeit gescholten. Doch ist diese Kritik berechtigt? Bremser verhindern ein Vorankommen Beginnen wir mit einer Stimme …

Mitteilungen

Interessierte sind zum Internet-Chat mit Kommissionsmitgliedern der Wachstumsenquete eingeladen

Schreibe einen Kommentar

Nach der Sitzung der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ am Montag, 07. Mai 2012, sind Interessierte herzlich zu einem Internet-Chat von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr eingeladen. Mit den drei Abgeordnet, Dr. Matthias Zimmer (CDU/CSU), Judith Skudelny (FDP) und Dr. Herrmann Ott (Bündnis 90/ Die Grünen), sowie mit dem Sachverständigen Prof. …

Mitteilungen

Die nächsten Schritte in eine vom Wachstumszwang befreite Gesellschaft: Tagung in Schwerte

Schreibe einen Kommentar

Vom 25 – 26.04.2012 findet in der Ev. Tagungsstätte Haus Villigst in Schwerte die Tagung „Die nächsten Schritte in eine vom Wachstumszwang befreite Gesellschaft“ statt. Das Institut für Kirche und Gesellschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen (IKG) und das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) veranstalten dieses Seminar mit dem Ziel die aktuelle …

Aktuelle Berichte

Symposium „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität – ein neuer Kompass für Politik und Gesellschaft“

Schreibe einen Kommentar

In der Financial Times Deutschland versprach die Ankündigung des Symposiums der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ am 21. März 2012 nicht viel Neues: „Grußwort vom Bundestagspräsidenten, Vorträge, Diskussionsrunden (‚Warum Wachstum allein nicht glücklich macht‘), Mineralwasser. Toll.“. Diese Einschätzung  wurde zum einen durch die Podiumsdiskussion parlamentarischer Mitglieder der Enquete-Kommission bestätigt. Abgesehen vom …