Termine

50 Jahre Grenzen des Wachstums

28.10.2021 16:00 - 17.02.2022 17:30 | Online

1972 erschien mit „The limits of growth“ einer der bedeutendsten Texte zu den weltweit dramatischen Konsequenzen des Wachstums. In der zweiwöchentlich stattfindenden Ringvorlesung von KIT und ZAK stellen verschiedene Vortragende aus der Volkswirtschaftslehre, Geschichte und anderen Disziplinen ihre Perspektiven anlässlich 50 Jahren Club of Rome vor.

Nachhaltiges Wirtschaften in Berlin – wie profitiert die Hauptstadt von sozial-ökologischen Alternativen?

01.12.2021 15:00 - 18:00 | Online

Die Idee der Veranstaltung ist, dass Akteure aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft ihre Perspektiven einbringen und gemeinsam diskutieren können. Zentrale Fragen dabei sind: Was kann die Berliner Wirtschaft von den sozial-ökologischen Alternativen lernen und wie kann die Politik jenseits klassischer Wirtschaftsförderung speziell nachhaltiges Wirtschaften fördern?

Postwachstumspfade aus der Klimakrise

02.12.2021 17:00 - 18:00 | Online

Im „Societal Transformation Scenario for Limiting Global Warming to 1.5°C“ der Heinrich-Böll-Stiftung und des Konzeptwerks Neue Ökonomie wird ein Klimaszenario entworfen, das wachstumskritisch ist und Risikotechnologien wie Geoengineering dabei ausklammert. In der Online-Veranstaltung stellen die Autor*innen die deutschsprachige Zusammenfassung vor und beantworten Fragen dazu.

Wirtschaft neu denken

02.12.2021 19:00 - 21:00 | Leipzig, Online

Degrowth, Green New Deal oder Gemeinwohlökonomie: Wie kann die Wirtschaft von morgen sozial und ökologisch nachhaltig organisiert werden? Dazu werden im Dezember Prof. Dr. Ulrich Brand, Dr. Katharina Reuter und Sven Giegold diskutieren.