Mitteilungen

Jetzt reicht´s! Mit Suffizienz zum guten Leben

Schreibe einen Kommentar

Ein gutes Leben für alle – wäre das nicht chic?! Damit diese Utopie tatsächlich wahr wird, müssen wir unsere derzeitige Art zu leben und zu wirtschaften grundlegend verändern. Wie das klappen kann und wie man sich dafür im Alltag und politisch einsetzen kann, das ist in den neuen Broschüren der BUNDjugend nachzulesen.

Welche Auswirkungen hat unserer Lebens- und Wirtschaftsweise auf Mensch und Umwelt? Wie kann es gelingen, nicht länger auf Kosten anderer zu leben? Warum reicht es nicht, allein auf technischen Fortschritt zu setzen? Was kann jede und jeder selbst in seinem Alltag verändern? Und wo braucht es politische Rahmenbedingungen, die ein gutes Leben für alle möglich machen?

Mit diesen und vielen weiteren Fragestellungen beschäftigen sich die fünf Broschüren anhand der Oberthemen Suffizienz, Mobilität, Ressourcen, Digitalisierung und Konsum.

Mit vielen Illustrationen und Infographiken richten sich die Broschüren vorrangig an junge Menschen ab 14 Jahren. Ergänzend zur Lektüre gibt es auch fünf Sticker-Motive, um die Forderungen nach einer suffizienten Gesellschaft in die Welt hinaus zu tragen.

Die Broschüren und Sticker können kostenlos im Online-Shop der BUNDjugend als Materialpaket oder auch einzeln bestellt oder als PDF heruntergeladen werden.

von

Robin Stock ist seit 2009 beim Berliner Kollektiv FairBindung aktiv, das sich für eine zukunftsfähige Wirtschaft und Gesellschaft einsetzt. Derzeit arbeitet er als „Promotor für zukunftsfähiges Wirtschaften jenseits des Wachstums“ im Kollektiv mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.