Autor: Robin Stock

Mitteilungen

Eine Woche Buen Vivir

Schreibe einen Kommentar

Wie könnte ein gutes Leben jenseits von Wachstum, Konsum, Konkurrenz und Umweltzerstörung aussehen? Gemeinsam mit einem breiten Netzwerk aus verschiedenen Gruppen, die sich für einen sozial-ökologischen Wandel einsetzen, veranstaltet der Berliner Verein FairBindung e.V. eine Woche zum Buen Vivir, das ein zentrales Prinzip in der Weltanschauung und Lebenspraxis indigener Gruppen aus dem Andenraum Lateinamerikas bezeichnet. Ein vielfältiges Angebot aus Workshops, Vorträgen, Konzertlesung, Filmvorführung und Stadttour lädt dazu ein, den inspirierenden Ansatz des Buen Vivir kennenzulernen.