Archiv

Transformation der Medien – Medien der Transformation

In welchen Transformationsprozessen innerhalb der Megatrends Digitalisierung, Ökonomisierung, Globalisierung und Individualisierung stecken die Medien heute? Und welchen Beitrag für eine „Große Transformation“ zu einer klimagerecht-ökologisch wirtschaftenden und sozial gerechten Weltgesellschaft können und sollen sie leisten? Diese Fragen werden in wissenschaftlichen Vorträgen, Workshops und anderen Formaten verhandelt.

Argumentationsworkshop: Degrowth

Am 15./16. Dezember veranstaltet die BUNDjugend zusammen mit dem Konzeptwerk neue Ökonomie in Leipzig ein Argumentationstraining. Mit dieser Veranstaltung sollen junge Menschen dazu eingeladen werden, sich mit den Zusammenhängen von Wirtschaftswachstum und Umweltproblemen argumentativ vertraut zu machen.

Degrowth-Vernetzungstreffen

Dieser Samstag wird gänzlich im Namen der Vernetzung der Postwachstumsbewegung stehen: In den Räumen der Leipziger Universität können Degrowth-Interessierte einander kennenlernen und austauschen. Es soll überlegt werden, ob es zukünftig sinnvoll wäre, eine feste Struktur – beispielsweise regelmäßige Treffen – zu etablieren. Außerdem ist das Treffen das perfekte Forum, um gemeinsam Veranstaltungen und Projekte zu planen.

Auftaktveranstaltung: Stream towards Degrowth

Am 11.03. findet abends in Leipzig die Auftaktveranstaltung zum „Stream towards Degrowth“ statt. Dabei soll der aktuelle Stand der Degrowth-Bewegung aus verschiedenen Perspektiven reflektiert und in die Zukunft geblickt werden. Referent/innen des Abends sind Joanna Cabello, Uli Brandt und Vincent Liegey. Weitere Informationen finden Sie in Kürze auf der Degrowth-Seite.