Mitteilungen

Degrowth 2016: Breite Resonanz in ungarischen Medien

Schreibe einen Kommentar

DG_RZ_Logo_ohne_Sub_300dpiDegrowth als "Stimme des 21. Jahrhunderts" oder vermeintlicher "Marxistischer Esoterismus": Die ungarischen Medien zeigten ein großes Interesse an der 5. Internationalen Degrowth Konferenz in Budapest. Christiane Kliemann gibt in ihrem Beitrag auf dem Degrowth-Blog einen Überblick über die breit gefächerte Resonanz.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.