attacademie 2019: Ökonomische Alternativen: Theorien, Konzepte und Transformationsperspektiven

15.11.2018 12:00 - 30.11.2018 12:00 | Verschiedene Orte

* Weiterbildungskurs für Aktive - Bewerbung bis 30.11.2018 *
Die Attacademie ist ein Fortbildungsangebot für überzeugte Aktivist*innen und Menschen, die es werden wollen.
Auf einer intensiven (studien- und berufsbegleitenden) Lernreise geht es darum, langfristig ökologisch tragbare, solidarische und demokratische Wirtschaftsweisen kennenzulernen und Projekte zu ihrer Verbreitung zu entwickeln.
Dazu gehört auch, Fähigkeiten zu politischer Strategie und Kampagnenplanung zu stärken sowie notwendiges "Handwerkszeug" für Öffentlichkeits- und Pressearbeit, öffentliches Auftreten und Fundraising zu trainieren, um danach umso mutiger und erfahrener wirksame und sinnvolle politische Projekte anzupacken.

Eingeladen sind Aktive aus verschiedenen Kontexten und jeden Alters, die sich für einen solidarischen und ökologischen Wandel einsetzen und Lust auf praxisnahes Lernen und Vernetzung haben.
Der Kurs findet als Kooperationsprojekt zwischen Attac Deutschland und der Bewegungsakademie e.V. statt.

Informationen zum Kurskonzept, Inhalten, Teilnahmebetrag und zur Bewerbung gibt es hier oder unter www.attacademie.de.