Autor: Redaktion

Mitteilungen

Wirtschaft selber machen – Was wir heute schon verändern können!

Schreibe einen Kommentar

„Wirtschaft ist so kompliziert. Da kann ich eh nicht mitreden!“ Oft genug bekommen wir das zu hören oder denken im Stillen ähnlich. Auf der anderen Seite: Wir alle wirtschaften. Jeden Tag mehrmals. Wir kaufen ein, gehen in die Schule, studieren, jobben, machen uns Gedanken, was wir später werden wollen.

Mitteilungen

Generation Nachhaltigkeit – Weil morgen gestern wird

Schreibe einen Kommentar

Das Angebot ist bunt und durchdacht, die Plätze sind rar. Meldet euch jetzt für die Konferenz ‚Generation Nachhaltigkeit – Weil morgen gestern wird‚ an! Vom 13. – 15. Juni gibt es auf dem Campus Adlershof der Humboldt Universität zu Berlin wieder geballtes Wissen, tolle Persönlichkeiten, kulinarisch Hochwertiges und viel Freiraum …

Mitteilungen

Enquete – und jetzt? – Neue Aufgabenfelder in der Wachstumsdebatte

Schreibe einen Kommentar

Wie geht es weiter mit der Wachstumsdebatte nach der Enquete-Kommission? Dieser Frage gehen die Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung (VÖW) und das Konzeptwerk Neue Ökonomie in einem gemeinsamen Debattenbeitrag  (Link zum PDF) nach. Sie kommen zu dem Schluss, dass sich die theoretisch-wissenschaftliche Diskussion und sozial-ökologische Experimente gegenseitig unterstützen müssen. Dabei kommen …

Mitteilungen

„Enquete – und jetzt?“

Schreibe einen Kommentar

Vor kurzem hat die Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ des Deutschen Bundestages ihren Bericht verabschiedet, er soll im Juni dem Plenum des Bundestages vorgestellt werden. Vor dem Hintergrund der Ergebnisse der Kommission stellt sich die Frage, in welche Richtung sich die Wachstumsdebatte in den nächsten Jahren entwickeln kann bzw. sollte. Um …

Mitteilungen

Transformation und Kilmaanpassung: Konferenz beim UBA

Schreibe einen Kommentar

Wenn wir über die Strategien in die Postwachstumsgesellschaft nachdenken, müssen wir dabei auch die Klimaanpassungspolitik berücksichtigen? Vermutlich schon, denn die unvermeidbaren Klimafolgen werden auch in einer Postwachstumsgesellschaft zu spüren sein. Und umgekehrt, sollte man bei der Gestaltung der Klimaanpassungspolitik mitbedenken, dass eine Postwachstumsgesellschaft ganz anders aussehen dürfte als die gegenwärtige …

Mitteilungen Unternehmen

sneep-VÖW-Sommerakademie 2012 „Unternehmen Postwachstum“

Schreibe einen Kommentar

Im August diesen Jahres wurde die Sommerakademie von sneep und VÖW bereits zum zweiten Mal durchgeführt. StudentInnen und DoktorandInnen aller Fachrichtungen diskutierten zum Thema „Unternehmen Postwachstum: Unternehmensstrategien an den Grenzen des Wachstums“. Ein Kurzbericht zur Sommerakademie, sowie die Dokumentation mit Präsentationen, Berichten und weiteren Informationen sind online einzusehen.

Standpunkte

Enquete-Bericht zur Entkopplung – Teil 3: Was steht zwischen den Zeilen?

Schreibe einen Kommentar

Die Projektgruppe der Enquete zum Themenkomplex Entkopplung, hat festgestellt, dass die Belastungsfähigkeit der Umwelt begrenzt und vielfach überschritten ist. So weit, so trivial. Entsprechend konnte bei der Vorstellung des Berichtsentwurfs auch weitgehende Einigkeit herrschen. Die genannten Erkenntnisse sind im Kern mindestens einige Jahrzente alt. Der Konkretisierungsgrad ist mit neueren Studien …

Rezensionen

Enquete-Bericht zur Entkopplung – Teil 1: Was steht in den Zeilen?

Kommentare 1

Am Montag (25.9.2012) hat die Projektgruppe 3 „Wachstum, Ressourcenverbrauch und technischer Fortschritt – Möglichkeiten und Grenzen der Entkopplung“ den Hauptteil ihres inhaltlichen Beitrags zum Endbericht der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ vorgelegt. Er wurde von der Projektgruppe im fraktionsübergreifenden Konsens erarbeitet, was beachtlich ist. In diesem Artikel soll ein erster Überblick …

Mitteilungen

Postwachstum in den USA

Schreibe einen Kommentar

Wer den Blick über den Tellerrand werfen möchte, ist bei dem Blog AlterNet an der richtigen Adresse. Hier werden u.a. die Postwachstumsaktivitäten in den USA beleuchtet. Einen guten Einblick in die Bewegung gibt Gar Alperovitz mit seinem Artikel „The Rise of the New Economy Movement“. Interessante Überlegungen für ein Alternativmodell zum …

Mitteilungen

Wachstumsdebatte in der ZEIT

Schreibe einen Kommentar

Über die Legitimität von Wirtschaftswachstum haben hier die ZEIT-Redakteure Uwe Jean Heuser und Wolfgang Uchatius debattiert. Heuser glaubt, dass eine Welt ohne Wirtschaftswachstum „die Hölle für viele Menschen“ sei. Denn in einer Gesellschaft ohne Wirtschaftswachstum entstünden Verteilungskämpfe. Diese seien hässlich. Schön sei dagegen eine Welt mit dauerhaftem Wirtschaftswachstum und schrumpfenden …