ErneuerBAR*: Mobilität und Postwachstum

21.02.2017 19:30 - 21:00 | Berlin

Wie sähe eine Gesellschaft aus die nicht nach Profit und grenzenlosem Wachstum strebt, sondern Nachhaltigkeit und die Vereinbarkeit der verschiedenen Interessen als ihr Hauptaugenmerk betrachtet. Wie fahren wir in einer solchen Gesellschaft zur Arbeit, wie kommen die Amazon-Bestellungen zu uns und wie reisen wir um die Welt? Oder geht das dann gar nicht mehr?

Der Arbeitskreis Postwachstum der BUNDjugend lädt zur Diskussion rund um das Thema Mobilität in einer Postwachstumsgesellschaft mit folgenden Gästen ein:
– Weert Canzler vom Innovationszentrum für Mobilität und
gesellschaftlichen Wandel (InnoZ)
– Janna Aljets, Postwachstumsexpertin von der BUNDjugend
– Eugen Pissarskoi vom Institut für ökologische Wirtschaftsforschung
sowie
– Werner Reh, Leiter für Verkehr und Infrastruktur beim Bund für
Umwelt und Naturschutz Deutschland

Weitere Informationen finden Sie hier.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page