Alle Artikel mit dem Schlagwort: Planetare Grenzen

>
Standpunkte

Über die Vermessung der Natur (I)

Schreibe einen Kommentar

Was sind Ökosystemdienstleistungen und welche Managementkonzepte gibt es dafür? Dieser Frage geht Josef Kaiser in diesem Beitrag nach, um darauf aufbauend in einem zweiten Beitrag diese Inwertsetzung von Natur aus einer Postwachstumsperspektive zu beleuchten und zu fragen: welche Chancen und Risiken bieten die verschiedenen Konzepte, um Natur tatsächlich zu schützen?

>
Standpunkte

Was folgt aus der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“? Ressourcenpolitisches Résumé und erforderliche nächste Schritte

Schreibe einen Kommentar

Die ursprünglichen Erwartungen an die Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ des 17. Deutschen Bundestags waren hoch: Ein neuer Wohlstandsindikator sollte entwickelt werden und das Bruttoinlandsprodukt als Maßstab wirtschaftlichen Fortschritts ergänzen. Außerdem sollten parteiübergreifend politische Parameter von Wohlstand und Wachstum neu bewertet werden und am Ende sollten gemeinsame politische Handlungsempfehlungen stehen. Das …

>
Standpunkte

Das Anthropozän – Wachstum führt die Menschheit an ihre Grenzen

Kommentare 3

Nach einer ersten Runde in den 1970er-Jahren ist sie wieder da, die Debatte über die Grenzen des Wachstums. Anders als damals ist sie heute kein theoretischer Streit mehr. Die Grenzen des Wachstums stehen für die Erkenntnis, die sich heute in aller Härte stellt: Die radikal veränderte Welt braucht neue Antworten, …

>