Logo 'Postwachstum'

Aktuelle Termine

Alternativen denken. Wirtschaften für Wohlstand und Lebensqualität. Ohne Wachstum – oder mit?

04.03.2015
//
11:00 Uhr
-
21:00 Uhr

Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, Berlin

Unternehmen brauchen Wachstum. Oder?Mit der Konferenz „Alternativen denken“ wollen das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und die Heinrich-Böll-Stiftung (HBS) dem „Oder“ nachgehen. Am Beispiel kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU), die nicht nur zahlenmäßig den Großteil der Wirtschaft ausmachen, sondern oft genug eher wachstumsneutral aufgestellt sind, leuchten wir alte und neue Wege aus: für ein Wirtschaften, das wesentliche Beiträge für Wohlstand und Lebensqualität leistet...mehr »


Die überforderte Gesellschaft - Von der Hybris zum Gleichgewicht

07.03.2015
//
09:00 Uhr
-
18:00 Uhr

Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg

Fokus Wachstum der Katholischen Akademie der Erzdiözese Freiburgmehr »


Conference on Pluralism in Economics

10.04.2015
-
12.04.2015

Vienna University of Economics and Business, Austria

The scope of the conference is rooted in the increasing importance of theoretical and methodological pluralism in economics. As the complexity of real world issues regarding economics requires multiple perspectives – to avoid one-sidedness and intellectual stagnation – a renewed understanding of economics has to be pluralistic. Multiple claims towards pluralism, like the open-letter by the international student initiative ISIPE, have been launched to reinvigorate the debate within the...mehr »


Good Life beyond Growth

21.05.2015
-
23.05.2015

Universität Jena

The Friedrich-Schiller University in Jena, Germany, and the Max-Weber-Center for Advanced Cultural and Social Studies in Erfurt are jointly organizing a high-profile international conference on the Good Life beyond Growth from May 21-23, 2015 at the University of Jena. The conference seeks to connect current empirical research on the patterns of economic growth, social inequality, and the ecological crises, with normative questions of the good life raised by scholars from philosophy, sociology,...mehr »


Hochschultag Ökosoziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit

24.06.2015
//
12:30 Uhr
-
19:00 Uhr

Feldkirchenstr. 21, Universität Bamberg - Raum F 137

Was nun, was tun? Verantwortungsvoller konsumieren, einfacher leben und mehr genießen. 3. Bamberger Hochschultag: Öffentliche Veranstaltung mit Experten, Studierenden & Gästen am 24. Juni 2015.mehr »