Mitteilungen

Degrowth-Konferenz: Frist für Beiträge 31.12.2017

Schreibe einen Kommentar

Vom 21. bis 25. August 2018 wird die 6. Internationale Degrowth-Konferenz zum Thema "Dialogues in turbulent times" in Malmö, Schweden, stattfinden.

Außerdem wird es im selben Jahr auch zwei Zwillingskonferenzen in verschiedenen Ländern geben. Eine davon wird vom 19. bis 22. Juni 2018 in Mexiko City (Mexiko) stattfinden, die andere vom 17. bis 21. September in Brüssel (Belgien). Ziel ist es, durch die Einbeziehung möglichst verschiedener sozialer, kultureller und aktivistischer Beiträge eine ertragreiche Debatte anzuregen.

Gerade in diesen turbulenten Zeiten wachsender Verunsicherung sind globale Dialoge von großer Bedeutung, um das Potential einer Transformation der Gesellschaft hin zu einem Wirtschaften innerhalb ökologischer und sozialer Grenzen zu fördern und sichtbar zu machen - daran knüpft das Motto der nächsten Degrowth-Konferenz an.

Noch bis zum 31. Dezember 2017 können akademische, aktivistische und künstlerische Beiträge zur Konferenz eingereicht werden. Die Frist zur Einreichung einzelner akademischer Paper und  Posterpräsentationen ist der 28. Februar 2018.

Weitere Informationen zur Degrowth-Konferenz 2018 finden Sie auf der Webseite der Organisator/innen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.